Präsenz
LIVE-Webinar
23. August 2022, 10:00 bis 13:00 Uhr
15 Ergebnisse gefunden
  • Präsenz
    04.07.2022 09:00 - 16:30 in Norderney
    65. Steuerfachtagung auf Norderney 2022
    Die beliebte Tagung mit InselflairIn diesem Jahr veranstaltet die ASW ihre sechstägige Steuerfachtagung auf der Nordseeinsel Norderney bereits zum 65. Mal. Es erwarten Sie dort brandaktuelle Fachvorträge von erstklassigen Dozenten, gesellige Abendveranstaltungen, Informationsmöglichkeiten durch verschiedene Kooperationspartner vor Ort und natürlich eine einzigartige Inselatmosphäre, bei der auch Mitreisende und Familienangehörige auf ihre Kosten kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbinden Sie das Nützliche mit dem Angenehmen.Die Steuerfachtagung wird unter den geltenden Corona-Bedigungen durchgeführt.
  • Präsenz
    03.07.2022 18:00 - 23:30 in Norderney
  • LIVE-Webinar
    23.08.2022 10:00 - 13:00
    Fit für die Kanzleiführung
    Semiar für EinsteigerWer als Steuerberater/-in erstmals die Führung einer Kanzlei übernimmt, wird oft mit einer Vielzahl neuer Aufgaben und Fragestellungen konfrontiert. Die wirtschaftliche Entwicklung der Kanzlei muss überwacht und gesteuert  werden, Mitarbeiter müssen geführt werden und Maßnahmen zur Mandantenbindung und Mandantengewinnung sind zu realisieren. Außerdem sind interne Arbeitsabläufe, Qualitätsmanagement und Digitalisierung zu regeln. Das Seminar wendet sich an Steuerberater/-innen, die erstmals Führungsaufgaben übernehmen.Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Kanzleiführung werden in kompakter und praxisnaher Form vermittelt. Ein Handout mit zahleichen Arbeitshilfen und Checklisten erleichtert die sofortige Umsetzung in der Kanzlei. 
  • LIVE-Webinar
    23.08.2022 09:00 - 10:30
    Gesetzliche Belastungen der Lohnzahlungen incl. der Arbeitgeberanteile
    Unser Seminar richtet sich an Auszubildende und neu einzuarbeitende Mitarbeiter*innen für die Anfertigung der Lohnabrechnungen. Lohnzahlungen unterliegen einer Reihe von Belastungen, die von den Arbeitnemer*innen zu tragen sind, aber auch die Arbeitgeber werden über den eigentlichen Lohnbetrag hinaus mit weiteren Aufwendungen belastet. Zum größten Teil werden die Belastungen vom Arbeitgeber und den Arbeitnehmer*innen je zur Hälfte getragen. Zusätzlich gibt es auch Aufwendungen, die die Arbeitgeber alleine aufbringen müssen.Während des Online-Seminares erhalten die Teilnehmer*innen die Gelegenheit, verschiedene Aufgaben in einer vorgegebenen Bearbeitungszeit zu lösen. Im Anschluss werden die Lösungen von unserem Referenten per  Power-Point-Präsentation vorgestellt. Nach dem Seminar erhalten die Teilnehmer*innen die Lösungen per E-Mail zugesandt. Selbstverständlich haben alle die Gelegenheit, jederzeit dem Referenten Fragen per Chat zu stellen. 
  • LIVE-Webinar
    30.08.2022 09:00 - 10:30
    Gute Mitarbeiter suchen - finden - halten
    Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind ein entscheidender Erfolgsfaktor für jede Steuerberatungskanzlei. Durch den direkten Mandantenkontakt prägen Mitarbeiter das Image der Kanzlei gegenüber dem  Mandanten oft genauso nachhaltig wie der Kanzleiinhaber selbst. Arbeitseinstellung, Arbeitsverhalten und Arbeitsleistung der Mitarbeiter haben zudem erheblichen Einfluss auf das wirtschaftliche Ergebnis der  Kanzlei. Deshalb ist es für jede Kanzlei besonders wichtig, gute Mitarbeiter zu finden, deren Potenzial optimal zu nutzen und diese Mitarbeiter dauerhaft an die Kanzlei zu binden. Das Seminar stellt die dazu erforderlichen Schritte aus Praktikersicht dar.  
  • Präsenz
    22.08.2022 09:30 - 17:00 in Herford
    Immobilienbesteuerung 2022
    Steuerberater und deren Mitarbeiter sind besonders gefordert, wenn es um die steuerliche Gestaltung von Grundstückssachverhalten geht. Dies gilt sowohl für das Ertragssteuerrecht als auch für die andere Steuerarten. In dem hier angebotenen Seminar wird das komplexe Thema der Grundstücksbesteuerung „quer Beet“ abgehandelt. Neben den ständig wiederkehrenden typischen Problemen der Grundstücksbesteuerung sind wieder zahlreiche Rechtsänderungen und neuere Urteile und Verwaltungsanweisungen zu beachten. Die sich hieraus ergebenden aktuellen Rechtsentwicklungen werden vom Referenten ausführlich besprochen. Des Weiteren ist der steuerliche Berater bei zukünftigen Gestaltungen im Bereich der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung gefragt. Anhand einer umfangreichen Arbeitsunterlage wird die komplexe Materie praxisnah erläutert.
  • Präsenz
    01.09.2022 09:30 - 17:00 in Bielefeld
    Kanzlei - Knigge für Auszubildende
    »Spielregeln« für den gewandten Umgang mit Mandanten und KanzleimitarbeiternDas Tagesseminar richtet sich speziell an Auszubildende (m/w) in Kanzleien. Hinweis:In diesem Seminar geht der Trainer auch auf geänderte Verhaltensweisen ein, die sich aufgrund der Corona-Pandemie in der Kanzleiorganisation und im persönlichen Mandanten- und Mitarbeiterkontakt ergeben. Das "Spiel des Lebens" ist geprägt durch richtiges Verhalten im Berufsalltag. Dabei stehen Auszubildende oftmals in der Problematik, dass sie sich mit modernen Umgangsformen auf der Businessebene nicht oder nur teilweise auskennen. Das soziale Rollenverhalten in einer Kanzlei im Umgang mit Kollegen und Mandanten umfasst Verhaltensweisen, die auch von einem Auszubildenden erwartet werden. Der Trainer liefert hierzu vielfältige und zugleich nützliche Tipps, die letztlich dem Auszubildenden eine persönliche Sicherheit vermitteln.  Auch ein Auszubildender gehört zum Kanzleiteam und damit trägt sein Verhalten zum "Kanzlei-Etikett" bei. Gelerntes Verhalten sollte dann zur Gewohnheit werden. Das beginnt bei veränderten Begrüßungsformen und endet bei einer sympathischen Verabschiedung. Aber das ist noch längst nicht alles. Wer richtig aufzutreten weiß, gewinnt Anerkennung und damit auch Selbstsicherheit.  
  • Präsenz
    18.08.2022 09:30 - 17:00 in Herford
    Optimale GmbH-Beratung 2022/2023
    Zu den wichtigen Aufgaben des steuerlichen Beraters gehört es auch, für GmbH und Gesellschafter aus steuerlicher Sicht optimale Gestaltungen anzuregen. Das Seminar zeigt für viele praxisrelevante Fälle entsprechende  sinnvolle Möglichkeiten einschließlich der damit evtl. verbundenen Risiken auf. Hiernach kann der Steuerberater entscheiden, bei welchen Mandanten diese Gestaltungen empfehlenswert sind. Weitere Einzelheiten zum Seminarinhalt ergeben sich aus der beigefügten Gliederung. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche Arbeitsunterlagen von mehr als 200 Seiten, die auch für die praktische Arbeit in diesen Bereichen hilfreich sind. Ein TOP-Seminar mit hohem Praxiswert.