Online-Veranstaltungen Live

9 Ergebnisse gefunden
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 30.11.2022 09:00 - 12:30
    Webinar: Rund um Lohnsteuerpauschalierungen und -befreiungen - Bestehende Möglichkeiten vorteilhaft nutzen
    Steuerpauschalierungen und Steuerbefreiungen spielen bei der Lohnsteuer eine wesentliche Rolle. Mit der Lohnsteuerpauschalierung von Lohnbestandteilen und/oder der Nutzung der Steuerbefreiungsregelungen lässt sich die individuelle Versteuerung beim Arbeitnehmer zum Teil vermeiden. Aus Beratungssicht gilt es die Fallstricke zu kennen, aber auch (unabhängig von der Höhe des Lohns) die Möglichkeiten generell auszuschöpfen. Ziel sollte sein, steuersparende Lohnbestanteile unter Beachtung des häufig anzutreffenden Zusätzlichkeitskriteriums zu entwickeln. Das Seminar gibt angereichert mit zahlreichen Beispielen ausführliche Gestaltungsempfehlungen nebst einem Gesamtüberblick über die aktuellen Möglichkeiten der Lohnsteuerpauschalierungen und der lohnsteuerlichen Steuerbefreiungen verbunden mit Hinweisen auf aktuelle Rechtsprechungstendenzen.
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 05.12.2022 15:30 - 19:00 (+ weitere Termine)
    Webinar: Steuerliche Überlegungen zum Jahresende 2022/2023
    Auch in Jahr 2022 sind wieder neue Gesetze in Kraft getreten oder auf den Weg gebracht worden sowie zahlreiche Grundsatzurteile und Verwaltungsanweisungen ergangen, aus denen sich Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen für die Beratungspraxis ergeben. Dabei war auch das Jahr 2022 wieder einmal besonders geprägt von der Corona-Epidemie, auf die Gesetzgebung und Verwaltung erneut mit einer Fülle von Maßnahmen reagiert haben. Das nahende Jahresende ist Anlass, die wesentlichen Neuerungen vorzustellen und auf steuerliche Gefahren und Chancen hinzuweisen. Das Halbtagsseminar informiert über zum Jahresende wichtige Änderungen und gibt praxisorientierte Gestaltungshinweise. In einer umfangreichen und mit Beispielen angereicherten Arbeitsunterlage werden die Themen anschaulich erläutert. Noch bis zum Jahresende eintretende Änderungen werden selbstverständlich tagesaktuell berücksichtigt.
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 07.12.2022 09:00 - 12:30
    Webinar: Beratung für Ärzte und Zahnärzte - Aktuelle Fälle aus der Beratungspraxis
    Die Gestaltungsberatung bei Ärzten und Zahnärzten ist derzeit eine große Herausforderung; gilt es dabei doch, verschiedene Rechtsfragen in einer gesamtheitlichen Lösung zu gestalten. Große wie (scheinbar) kleine Fälle fordern den Berater heraus. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an versierte Einsteiger als auch an erfahrene Ärzteberater. Das Webinar stellt die Lösung praktischer Fragen und Fälle in den Mittelpunkt, die sich bei der Beratung ergeben: Angestellte Ärzte, überörtliche Berufsausübungsgemeinschaften und medizinische Versorgungszentren bedingen verschiedenster Lösungsansätze. Preis für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe: 150,00 €   
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 01.12.2022 09:00 - 09:45
    Wissen kompakt: Inflationsausgleichsprämie und mehr
    Das Webinar gibt einen mit zahlreichen Beispielen angereicherten Überblick mit ausführlichen Hinweisen zu den lohnsteuerlichen gesetzlichen Neuregelungen wie insbesondere zur neuen Inflationsausgleichsprämie. Behandelt werden auch Zweifelsfragen zur Energiepreispauschale z.B. bezüglich der Fälle, in denen es nicht zur Auszahlung über den Arbeitgeber gekommen ist oder zur Steuerpflicht der sog. Rentner-EPP. In der Praxis stellt sich auch die Frage, wie die steuerfreien Regelungen (Corona-Prämie, Pflege-Bonus und / oder Inflationsausgleichsprämie) zueinanderstehen. Das Webinar gibt die Antworten.
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 08.12.2022 14:00 - 15:30
    Kanzlei-Challenge 2023
    Wie Sie mit Ihrer Kanzlei im Jahr 2023 mehr erreichen als jemals zuvor Den Jahreswechsel nehmen viele Steuerberater/-innen zum Anlass, Kanzleiziele für das neue Jahr zu formulieren: die Digitalisierung vorantreiben, Arbeitsabläufe optimieren, neue Mitarbeiter suchen, die Zusammenarbeit im Team verbessern, neue Mandanten gewinnen und neue Projekte vorantreiben sind typische Ziele für das neue Jahr. Allerdings ist es im Tagesgeschäft nicht immer leicht, die erforderlichen Maßnahmen trotz hoher Arbeitsbelastung wirklich in die Tat umzusetzen. Jede Kanzlei sollte daher über eine Methode verfügen, mit der Kanzleiziele schnell erreicht und neue Projekte zuverlässig umgesetzt werden.  Dieses Seminar ist genau richtig für Sie, wenn Sie Ihre Kanzlei in den nächsten 12 Monaten deutlich voranbringen möchten, wenn gute Ideen bisher aus Zeitmangel nicht umgesetzt wurden, wenn neue Projekte manchmal nur schleppend vorangehen oder einzelne Vorhaben völlig stecken geblieben sind. Im Seminar erhalten Sie eine bewährte und sofort anwendbare Methode, die mit überschaubarem Zeitaufwand schnelle und messbare Resultate liefert. Zahlreiche Checklisten und Arbeitshilfen erleichtern die praktische Umsetzung. Bei konsequenter Anwendung wird diese Methode in den nächsten 12 Monaten zu massiven Fortschritten in jeder Kanzlei führen. Preis für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe: 110,00 €    
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 12.12.2022 10:00 - 11:45
    Datenschutzseminar im Rahmen der Kooperationsvereinbarung (Teil II)
    Dieses Seminar richtet sich exklusiv an die Kanzleien, die im Rahmen der Kooperationsvereinbarung (StBV / SüdWest Datenschutz) Frau Nicole Schmidt als externe Datenschutzbeauftragte beauftragt haben. Im Rahmen der getroffenen Vereinbarung findet jährlich ein Schulungstermin für interne Datenschutzkoordinatoren und Kanzleileitungen statt. Hier können Sie sich zu einem Online-Termin anmelden. Bitte beachten Sie, dass das Seminar in zwei Teile aufgeteilt ist.
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 14.12.2022 09:00 - 12:30
    Webinar: Besteuerung der Land- und Forstwirte
    Die Besteuerung der Land- und Forstwirte ist aktuell wieder im Wandel, insbesondere im Bereich der Umstrukturierungen (Realteilungen und Auslagerungen) hat der Gesetzgeber, die Rechtsprechung und die Finanzverwaltung in letzter Zeit neue Aspekte gebracht.Mit diesem Seminar sollen Sie über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich informiert werden.
  • LIVE-Webinar
    Nächster Termin 05.12.2022 09:00 - 10:30 (+ weitere Termine)
    Webinar: Fälligkeitsdefinition und Verbundunternehmen bei den Schlussrechnungen – Neue Herausforderungen bei der Überbrückungshilfe?
    Nachdem die Schlussabrechnungen im Paket 1 für die Überbrückungshilfe I bis III, sowie für die November-/Dezemberhilfe mittlerweile seit einiger Zeit möglich sind, haben sich in der Praxis viele Einzelfragen ergeben, die den Berufsstand beschäftigen. Insbesondere die Fälligkeitsdefinition laut FAQ´s, sowie das breite Themenfeld der Verbundunternehmen scheint von den Bewilligungsstellen bei den Schlussabrechnungen intensiv geprüft zu werden und stellt die Kanzleien vor Herausforderungen. Hinzu kommt, dass noch im November 2022 die Freischaltung des Pakets 2 zur Schlussabrechnung der Überbrückungshilfe III plus und IV erwartet wird und die Beraterinnen und Berater sich daher auch mit den hierzu veröffentlichten FAQ´s vertraut machen müssen. Das Seminar wird daher ausgewählte Problemstellungen zur Schlussrechnung im Paket 1 beleuchten und dabei insbesondere auf die Fälligkeitsproblematik und die Verbundunternehmen eingehen. Soweit bis zum Seminartermin Informationen zur Schlussrechnung des Pakets 2 vorliegen, werden diese selbstverständlich ebenfalls vorgestellt, so dass die Kanzleien mit dem aktuellen Wissensstand zu den Schlussrechnungen versorgt sind.Wichtiger Hinweis:Grundlagenwissen zur Überbrückungshilfe I bis IV und November-/Dezemberhilfe wird für das Seminar vorausgesetzt.