Präsenz

Umsatzsteuer in der Reisebranche

Termine & Buchung
Für Touristikunternehmen birgt die Umsatzsteuer steuerliche Gefahren: Margenbesteuerung, Umkehr der Steuerschuld, etc. Auch die zum 18.12.2019 eingetretenen Gesetzesänderungen bzw. die mit Wirkung zum 1.1.2022 eintretenden Gesetzesänderungen haben für reichlich Bewegung gesorgt: Der Gesetzunggeber hat die Regelung des § 25 UStG an unionsrechtlichen Vorgaben angepasst und die Verwaltung hat mit einem umfangreichen BMF-Schreiben vom 24.6.2021 ihre Verwaltungsanweisungen im Umsatzsteuer-Anwendungserlass angepasst.

Wie Sie im Tourismusbereich zur richtigen umsatzsteuerlichen Lösung kommen, wird anhand der gesetzlichen Regelungen, von Verwaltungsanweisungen und neuerer Rechtsprechung erläutert.

Verfügbare Termine

13.09.2022
15:30 - 19:00

Kongress Dortmund GmbH

Anreise
Einzelpreis 150,00 €
15.09.2022
15:30 - 19:00

Brackweder Hof

Anreise
Einzelpreis 150,00 €