Skript

Skript: Professioneller Umgang mit Bauleistungen

Kaufoption
Skript zum Seminar:
Kaum jemand wird in jedem Fall eine sichere Antwort auf die Frage geben können was Bauleistungen sind. Jeder, der dieses Seminar mitmacht wird jedoch einen sicheren praktischen Umgang mit der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers schaffen.
Tatsächlich ist ein Schwerpunkt des Seminars die praxisgerechte Anwendung der Vereinfachungsregel. Selbst wenn’s schief  gegangen ist finden wir eine „zinslose“ Lösung
Nicht zu kurz kommen die Fragen:
Was genau sind Bauleistungen, was Substanzveränderung an einem Bauwerk im zusammenhang mit einem Grundstück? Ist es richtig dass PV-Anlagen, Windkraftanlagen, Maschinen, Betriebsvorrichtungen oder Einbauküchen als Grundstück umsatzsteuerrechtlich Grundstücke sind? Wie verhält sich der Leistungsempfänger, wenn diese Frage nicht eindeutig zu klären ist; wie der leistende Unternehmer?
Warum braucht ein Bauunternehmer zwei  Bescheinigungen? Wie hängt die Bauabzugssteuer mit der Umsatzsteuer zusammen?
Wie ist die Rechtslage in anderen Mitgliedstaaten? Wie berät man bei Baustellen im Ausland?
Das Seminar schafft eine sichere Grundlage um praktische Fragen professionell klären zu können, die Risikoverteilung in der Leistungskette zu erkennen und für die beteiligten Unternehmer pragmatische  Handlungsperspektiven aufzuzeigen.
Einzelpreis 70,09 € + 7,00 % USt.