zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Neue Facetten des Berufs- und Gebührenrechts

Webinar: Neue Facetten des Berufs- und Gebührenrechts

Webinar: Neue Facetten des Berufs- und Gebührenrechts

Das Seminar behandelt aktuelle Brennpunkte für die tägliche Arbeit in der Steuerberaterkanzlei und zu den neuen Informationspflichten des Beraters.

Im berufsrechtlichen Teil werden die aktuellen Änderungen des Steuerberatungsgesetzes, die mit Wirkung zum 01.01.2020 in Kraft getreten sind, besprochen und deren Anwendung in der täglichen Praxis dargestellt. Nicht nur, dass nunmehr Steuerberater auch gesetzlich "unabhängige Organe der Steuerrechtspflege" sind, sondern auch die notwendigen Anpassungen an die Datenschutzgrundverordnung müssen ordnungsgemäß von den Kanzleiinhabern umgesetzt werden. Hinzu kommt, dass die Aufbewahrungsfristen für Unterlagen - ebenfalls entsprechend den Vorgaben der DSGVO - eine Konkretisierung erfahren haben, die sich auf das Führen der Handakten auswirken. Diese und andere Änderungen werden Gegenstand des Vortrages sein.

Im gebührenrechtlichen Teil wird der Dozent praktische Hinweise zur Abrechnung anhand von konkreten Beispielen geben. Dabei darf nicht fehlen, dass der Umfang der Informationspflichten gegenüber dem Mandanten, insbesondere durch die neue Rechtsprechung, immer weiter vergrößert wurde. Eine immer wichtigere Rolle spielen Honorarvereinbarungen, die aber recht strengen Vorgaben unterliegen. In dem Seminar werden zahlreiche Hinweise zur praktikablen und sicheren Durchsetzung Ihres Honorars gegeben.

Das umfangreiche Skript enthält zahlreiche Muster zur Hilfestellung bei der Berufsausübung. 

Wichtige Hinweise:

Die Seminarpreise gelten pro Teilnehmer.

Eine Woche vor Seminarbeginn erhalten Sie eine Bestätigungsmail mit einem Zugangslink.
Die technische Umsetzung erfolgt über die Plattform "GoToWebinar". Alle Teilnehmer*innen müssen, um ihre Anmeldung final abzuschließen und damit an dem Webinar teilnehmen zu können, mit Vor- und Nachnamen sowie E-Mail-Adresse auf der Webinarplattform "GoToWebinar" ihre individuellen Zugangsdaten anfordern.



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

08.06.2020 – 15:00 – 18:00 Uhr

LIVE-Webinar,

Referent/in: Dr. Christoph Goez

125,00 €

125,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

95,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

I. Aktuelles aus dem Berufsrecht

1. Das Steuerberatungsgesetz 2020
a) Stellung des Steuerberaters
b) Änderungen aufgrund der DSGVO
c) Handaktenführung
d) Kurzinformation über weitere Änderungen

2. Die Relevanz der Berufsordnung für die Berufsausübung

3. Die beste Zusammenarbeitsform: "Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaft"

4. Interessant nicht nur für den Berufsanfänger: Der "Syndikus"-Steuerberater

5. Wichtiges zur Bewertung von Steuerberaterpraxen
(Erwerb/Veräußerung/Anteilskauf/Einstieg in eine Kanzlei)

II. Aktuelles aus dem Vergütungsrecht

1. Wichtiges zur neuen Steuerberatervergütungsverordnung
a) Neuregelungen aus den Jahren 2016 - 2019
(Honorarvereinbarungen über höhere und niedrigere Gebühren sowie Pauschalvereinbarungen und deren formelle Anforderungen)
b) Die Informationsverpflichtungen gegenüber dem Mandanten
(Information über die Möglichkeit des Abschlusses von Vereinbarungen; Informationen über Schlichtungsstellen u.a.)
c) Praktische Hinweise zur Gebührenfestlegung
(Wie ist die angemessene Gebühr zu berechnen? Warum ist die Mittelgebühr sinnvoll? Werden alle Leistungen vollständig erfasst?)
d) Honorarbeispiele und problematische Gestaltungen

2. Hilfeleistungen für die Durchsetzung von Honorar
(Mahn- und Klageverfahren, Beauftragung von Inkassounternehmen)

3. Honorar in der Krise des Mandanten (insbesondere: Bargeschäfte)

4. Hinweise zur Abrechnung der zahlreichen vereinbaren Tätigkeiten
(insbesondere: Betriebswirtschaftliche Beratung/Testamentsvollstreckung/ Sanierungsberatung)

III. Aktuelle Muster

- insbesondere zu sämtlichen Vergütungsvereinbarungen -