zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Datenschutz in der Steuerkanzlei

Webinar: Datenschutz in der Steuerkanzlei

Webinar: Datenschutz in der Steuerkanzlei

Erfahren Sie, wie Sie als Kanzleiinhaber/in oder als angehende/r bzw. betrieblich bestellte/r Datenschutzbeauftragte/r die komplexen, oft abstrakt formulierten datenschutzrechtlichen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Ihre tägliche Arbeit integrieren. 

Lernen Sie praxisnah, wie Sie die Verarbeitung personenbezogener Daten und den Umgang mit Beschäftigtendaten entsprechend der Grundprinzipien der Datenverarbeitung im gesetzlichen Rahmen gestalten können.
Die Herausforderung besteht in der aktuellen Rechtsunsicherheit. Eine Vielzahl unbestimmter Rechtsbegriffe, unterschiedliche Auslegungen von verschiedenen Aufsichtsbehörden sowie annähernd keine Rechtsprechung verstärken die Anforderungen an die Umsetzung der rechtlichen Vorgaben. 
 

Wir zeigen Ihnen, welche Rechte auf Seiten der Betroffenen zu beachten sind, wie Sie die Datenverarbeitung im Mandantenumfeld gestalten und wie Sie vor dem Hintergrund der Zusammenarbeit mit Dienstleistern, die Anforderungen an die Auftragsverarbeitung meistern können. 

Wie können die notwendigen Kontrollen erfolgen, wie können Mitarbeiter und Verantwortliche sensibilisiert werden und wie sehen Hilfestellungen bei Problemen aus? 

Wir unterstützen Sie bei diesen und andern Fragen und bieten souveräne Lösungen für den Kanzleialltag! Unser Ziel ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick über die Grundpfeiler eines erfolgreichen Datenschutzmanagements zu geben und Sie für die Herausforderung zu stärken die Sie speziell als Steuerberater/in oder Datenschutzbeauftragte/r erwarten.


Wichtig: Um den Zugangslink der Webinare zu erhalten, ist unbedingt die Angabe der persönlichen E-Mail-Adresse erforderlich.

Wichtige Hinweise:

. In der Bestätigungs-E-Mail finden Sie neben dem Link „Am Webinar teilnehmen“ außerdem einen
  Link, unter dem Sie die Systemvoraussetzungen für eine störungsfreie Teilnahme testen können.
  Wir empfehlen Ihnen, diesen Test unbedingt erfolgreich durchzuführen. In Einzelfällen wird die
  Übertragung des Webinars von den Firewalls in den Kanzleien blockiert. Bitte kontaktieren Sie in
  diesem Fall direkt Ihren Systemadministrator.

. Sie benötigen einen PC/Notebook mit Lautsprechern oder ein Headset, bzw. ein Tablet oder
  ein Mobiltelefon.

. Als Webbrowser empfehlen wir: Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari.
  (Nicht: Internet Explorer!)

. Sollten während des Webinars bei Ihnen technische Probleme auftreten, verlassen Sie die
  Anwendung bitte komplett und wählen Sie sich über den Anmeldelink  "Am Webinar teilnehmen"
  oder über die App mit der Webinar-ID vollständig neu ein.

. Führen Sie einen Audio-Test Ihres PC-Equipments bitte unbedingt vor dem Webinar durch und ändern
  Sie die Audio-Einstellungen nicht während des Webinars, um technische Schwierigkeiten zu
  vermeiden



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

23.08.2021 – 14:00 – 18:00 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Nicole Schmidt

230,00 €

230,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

160,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Webinar: Datenschutz in der Steuerkanzlei

24.08.2021 – 09:00 – 13:00 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Nicole Schmidt

230,00 €

230,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

160,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

1  Datenschutz-Leitfaden
    1.1 Rechenschaftspflicht
    1.2 Umsetzung
    1.3 Datenschutzgrundsätze

2  Verarbeitungsverzeichnis
    2.1 Rechtliche Vorgabe gemäß Art. 30 DSGVO
    2.2 Muster: Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

3  Aufbewahrungs- und Löschungskonzept
    3.1 Rechtliche Vorgaben gemäß Art. 17 DSGVO
    3.2 Löschpflichten dokumentieren
    3.3 Muster: Löschkonzeptes

4  Meldesystem für Datenschutzverletzung
    4.1 Datenschutzverletzung dokumentieren
    4.2 72 Stunden … oder gute Gründe
    4.3 Datenpannen melden mit System!
    4.4 Muster: Dokumentation / Meldung an die Aufsichtsbehörde

5  Betroffenenrechte
    5.1 Rechtliche Vorgaben gemäß Art. 12 ff. DSGVO
    5.2 Rechte und Pflichten sicherstellen!
    5.3 Muster: Bearbeitung Auskunftsersuchens

6  Datenschutzbeauftragter
    6.1 Rechtliche Vorgaben gemäß Art. 37 DSGVO
    6.2 JA oder NEIN?
    6.3 Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
    6.4 Muster: Bestellung zum Datenschutzbeauftragten

7  Datenschutz-Folgeabschätzung

8  Auftrags(daten)verarbeitungsverträge
    8.1 Rechtliche Vorgaben gemäß Art. 28 DSGVO
    8.2 Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung
    8.3 Muster: Vertrag zur Auftragsverarbeitung einschließlich Anlagen

9  Schulungsunterlagen
    9.1 Aufklärung und Sensibilisierung
    9.2 Verpflichtung zur Vertraulichkeit
    9.3 Muster: Verpflichtung zur Vertraulichkeit

10 Kontrolle/ Bußgelder
     10.1 Teure Fehler
     10.2 Was wird typischerweise kontrolliert?
     10.3 FAQ´s zur DSGVO