zurück zur Suche

Veranstaltung - Steuerberatung 2020: Zukunft aktiv anpacken - New Work in Steuerkanzleien

Steuerberatung 2020: Zukunft aktiv anpacken - New Work in Steuerkanzleien

Steuerberatung 2020: Zukunft aktiv anpacken - New Work in Steuerkanzleien

Nie war die Unsicherheit über die künftige unternehmerische Entwicklung in Steuerkanzleien größer:
Wie lange können wir mit Fibu noch Geld verdienen?
Für welche Dienstleistungen sind Mandanten in Zukunft bereit für die Kanzlei auskömmliche Honorare zu zahlen?
Wo bekommen wir unser Personal überhaupt her?

Die Steuerkanzleien, die sich diesen Fragen ernsthaft und in aller Tragweite stellen, erkennen schnell, dass Antworten individuell für die eigene Kanzlei gefunden und erarbeitet werden müssen und nicht vom nächsten Softwareupdate gelöst werden.

Die Bearbeitung dieser unternehmerischen Kernfragen können nur gemeinsam mit der Chefebene und dem ganzen Team erfolgreich angegangen werden, denn sie betreffen alle Prozesse und Ebenen der Arbeit in der Kanzlei - strategische wie operative.

Für Ihre Führungsarbeit gilt es grundsätzlich zu überdenken, wie und mit welchen Ansätzen Sie künftig Aufgaben, Verantwortung, Prozesse und Projekte delegieren.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit Ihrem Referenten diese Fragen zu reflektieren.



Einladung Steuerberatung 2020 - Zukunft aktiv anpacken - New Work in Steuerkanzleien.pdf


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

18.03.2019 – 09:30 – 17:00 Uhr

Westfalenhalle, Dortmund

Referent/in: Ulf Hausmann

310,00 €

310,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

- Wie führe und delegiere ich in meiner Kanzlei bisher?
  Wo stieß ich bisher an Grenzen, was waren bisher Erfolgsmodelle?

- Welche Basis-Führungsinstrumente bewähren sich in Kanzleien generell?

- Digitalisierung und Zukunft des Berufsstandes: Welche völlig neuen Anforderungen muss ich mit meiner
  Führungsarbeit beantworten?

- Die Sicht des Personals: Wie verändert die neue Zeit die Anforderungen an mein Team, und wie muss ich deshalb die
  Rahmenbedingungen für die Zusammenarbeit in der Kanzlei neu konfigurieren?

- Blickrichtung Selbstcoaching: Wie fülle ich als Steuerberater/in in diesem Kontext meine Rolle aus Führungskraft aus?
  Wo bin ich gut, wo bin ich überfordert?

- Welche Methoden, Tools und neue Ansätze des Zusammenarbeitens
  – „New Work“ – muss ich kennen? Was setzen andere Kanzleien jetzt schon erfolgreich ein?