zurück zur Suche

Veranstaltung - Steuerberatung 2020 - Steuerberatung im Umbruch

Steuerberatung 2020 - Steuerberatung im Umbruch

Steuerberatung 2020 - Steuerberatung im Umbruch

Der steuerberatende Beruf befindet sich in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess. Davon betroffen sind insbesondere die Bereiche Demografie und Informationstechnologie sowie die rechtliche Harmonisierung in der EU, die immer stärker in den bisherigen nationalen Regelungsbereich hineinwirkt.

Angesichts der extremen zeitlichen Beanspruchung durch das immer komplizierter werdende Steuerrecht und dadurch bedingte Fortbildungsverpflichtungen verbleibt insbesondere in kleineren Praxen kaum Zeit, die Veränderungen in ihrer Gänze zu erfassen, geschweige denn, durch strategische Überlegungen hierauf zu reagieren.

Im Seminar werden zum einen die wesentlichen Auswirkungen beschrieben, die sich aus den betroffenen Bereichen für die Berufsangehörigen ergeben. Sodann werden die möglichen Auswirkungen auf den steuerberatenden Beruf festgestellt, um in einem dritten Schritt Handlungsempfehlungen zu formulieren, wie mit den zu erwartenden Veränderungen praktikabel umgegangen werden kann.

Welche der dargestellten Szenarien am ehesten zutreffend ist, muss aus dem Blickwinkel und Standort jeder einzelnen Kanzlei beurteilt werden; dies ist Führungsaufgabe der Kanzleileitung, die am effizientesten mit allen in der Kanzlei Tätigen zu erfüllen ist.

Spätestens seit den unter wettbewerbsrechtlichen Aspekten infrage gestellten Vorbehaltsaufgaben und der Steuerberatervergütungsverordnung durch die EU hat der Countdown für eine zukunftsorientierte Ausrichtung der steuerberatenden Dienstleistung begonnen. Überlegungen zur Kompensation wegbrechender Vorbehaltsaufgaben gewinnen insbesondere auch vor dem Hintergrund der IT-Entwicklungen – insbesondere im Bereich der Finanzverwaltung – weiter an Aktualität.

Steuerberater, die ihr Unternehmen auch künftig wirtschaftlich erfolgreich führen wollen, sind jetzt zum Handeln aufgefordert. Der Referent zeigt, wie dies ohne großen Aufwand auch mit ganz kleinen Schritten möglich ist.  



Einladung Steuerberatung 2020.pdf


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

07.09.2018 – 09:30 – 13:00 Uhr

Westfalenhalle, Dortmund

Referent/in: Hans-Günther Gilgan, RA

210,00 €

210,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Steuerberatung 2020 - Steuerberatung im Umbruch

12.09.2018 – 09:30 – 13:00 Uhr

StBV Westfalen-Lippe e.V. - Geschäftsstelle, Münster

Referent/in: Hans-Günther Gilgan, RA

210,00 €

210,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

A. Den Umbruch bestimmende Faktoren
1. Rechtliche Grundlagen
    a. Nationales Recht
    b. Europäisches Recht
2. Demografische Entwicklung
     a. Bevölkerung
     b. Schüler
     c. Lebenserwartung
3. Entwicklung des Berufsstands
    a. Anbieter
    b. Struktur
    c. Berufsnachwuchs
    d. wirtschaftliche Verhältnisse
4. Entwicklung des Marktes
    a. Unternehmen
    b. Mandanten
5. Entwicklung der EDV
    a. Digitalisierung der Finanzverwaltung
    b. mobiles Büro
    c. Online-Beratung

B. Maßnahmen einer wirtschaftlichen Kanzleiführung
1. Ziele einer Steuerberaterkanzlei
2. Umsetzung einer wirtschaftlichen Kanzleiführung
    a. Existenz der Kanzlei sichern
    b. Ertragslage der Kanzlei optimieren
    c. Kanzlei-Image optimieren
    d. Mitarbeiter an die Kanzlei binden
    e. Dienstleistungsqualität verbessern

C. Möglichkeiten einer berufsgerechten Werbung
1. Grundsätze der Werbung
    a. Sachlich
    b. UWG-konform
    c. keine Einzelfallwerbung
2. Zulässige Werbemaßnahmen / Werbeträger
3. Werbebeispiele – es ist mehr erlaubt, als man denkt!
4. Der Mandant und worauf er reflektiert