zurück zur Suche

Veranstaltung - Die verschärfte Haftung des Steuerberaters - insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung

Die verschärfte Haftung des Steuerberaters - insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung

Die verschärfte Haftung des Steuerberaters - insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung

Steuerberatung ist eine „gefahrgeneigte Tätigkeit“. Dies zeigt sich insbesondere in dem Urteil des Bundesgerichtshofes vom 26.01.2017, der verschärfte und teilweise völlig neue Grundsätze bei der Beratung einer Körperschaft durch Steuerberater im Vorfeld einer Insolvenz und in der Krise insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung statuiert.

Der Vortrag legt die Grundzüge der BGH-Rechtsprechung, konzentriert auf die praktische Arbeit im Rahmen der Jahresabschlusserstellung, dar. Neben den grundsätzlichen Fragen zur Haftung und zur Mandatsbetreuung wird nach einem kurzen Überblick über die Ursachen der Insolvenz auf die Gefahren für die Angehörigen der steuerberatenden Berufe hingewiesen und insbesondere die Entscheidung des BGH ausgewertet.

Hilfestellung gibt der Vortragende sowohl in Bezug auf die Möglichkeiten von Haftungsbeschränkungen wie auch durch zahlreiche Arbeitshilfen.

Falls die Tagungsorte wegen der Corona-Pandemie den Mindestabstand sowie die Hygienebestimmungen nicht einhalten können, behalten wir uns vor, einzelne Termine kurzfristig als Webinar durchzuführen. Hierzu benötigen wir bei Ihrer Anmeldung unbedingt Ihre aktuelle, persönliche E-Mail-Anschrift.



 



Einladung Die verschärfte Haftung des Steuerberaters - insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung.pdf


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

07.09.2020 – 14:30 – 19:00 Uhr

StBV Westfalen-Lippe e.V. - Geschäftsstelle, Münster

Referent/in: Dr. Christoph Goez u. Jens Glaß

240,00 €

240,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

170,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Die verschärfte Haftung des Steuerberaters - insbesondere bei der Jahresabschlusserstellung

09.09.2020 – 14:30 – 19:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Dr. Christoph Goez u. Jens Glaß

240,00 €

240,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

170,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

1. Die verschärfte Haftungsrechtsprechung des BGH vom 26.01.2017

2. Grundlagen der zivilrechtlichen Haftung
     - Der Steuerberatungsvertrag und die Mandatsbetreuung
     - Haftung bei mit dem Beruf vereinbarenden Tätigkeiten

3. Die gefahrgeneigte Beratung in der Krise
     - Die Krisensituation
     - Haftung wegen verspäteter Insolvenzantragstellung

4. Die Verschärfung der Insolvenzverschleppungshaftung bei Steuerberatern
    - Sachverhalt und Entscheidung des BGH-Urteils vom 26.01.2017

5. Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung