zurück zur Suche

Veranstaltung - Die BWA als Beratungsinstrument

Die BWA als Beratungsinstrument

Die BWA als Beratungsinstrument

Steuerkanzleien bauen die betriebswirtschaftliche Beratung auf und aus. Die BWA ist dabei „das“ Instrument zur Kundenansprache – sowohl für die Akquisition von Beratungsaufträgen wie in der konkreten Beratungssituation.

Im Workshop werden Gewinn- und Verlustrechnung (BWA) und Bilanz (Summen-Salden-Liste) aus kaufmännischer Perspektive analysiert und Beratungsansätze daraus entwickelt. Die Erfahrungen der Teilnehmer/innen werden aktiv einbezogen. Damit dienen die Inhalte des Seminars auch als Grundlage für ausführliche Jahresabschluss-Gespräche.

Ziel des Workshops: Konkrete Instrumente und Vorgehensweisen in die Kanzlei mitnehmen für die Beratung.



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

26.11.2020 – 09:30 – 17:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Carl-Dietriich Sander

310,00 €

310,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

• Ausgangslage
- Wo braucht mein Mandant kaufmännische Unterstützung?
- Wo unterstütze ich ihn mit der BWA?
- Nur eine individuelle BWA ist eine aussagekräftige BWA!

• Erstellung und Interpretation einer qualifizierten BWA
- Umsatz und Gesamtleistung – die Kundenseite
- Wareneinsatz – die Lieferantenseite
- Rohertrag – die oft unterschätzte Steuerungsgröße
- Personalwand – die Potenziale der Mitarbeiter/innen
- Sachaufwand – die Kostentreiber
- Zinsaufwand – die passende Finanzierung
- Das vorläufige Ergebnis – hier zeigt sich der Unternehmenserfolg
- Fazit: Die BWA als (Warn-) Signalgeber für die Unternehmenssteuerung

• Auswertung relevanter Bilanzpositionen
- Summen- und Saldenliste als Auswertungsgrundlage
- Anlagevermögen – die Zukunftssicherung des Unternehmens
- Umlaufvermögen – die Risikopositionen des Unternehmens
- Eigenkapital – Stabilitätsfaktor für das Unternehmen
- Verbindlichkeiten – die passende Finanzierung für das Unternehmen

• Verwendung von Kennzahlensystemen
- Quicktest für den ersten Überblick
- Unternehmensindividuelles Kennzahlensystem

• Ihre Aktivitäten ab morgen