zurück zur Suche

Veranstaltung - Das aktuelle Vergütungsrecht und deren Gefahren

Das aktuelle Vergütungsrecht und deren Gefahren

Das aktuelle Vergütungsrecht und deren Gefahren

Steuerberatung ist bei sich schnell ändernden Rahmenbedingungen durch neue Gesetzesvorgaben und umfangreiche Rechtsprechung ein schwieriges, aber auch spannendes Rechtsgebiet. Steuerberater leisten deshalb hoch qualifizierte Arbeit – die sich aber auch „lohnen“ muss.  

In Konsequenz daraus ist die richtige Anwendung der Steuerberatervergütungsverordnung und das Erkennen von Problembereichen bei der Honorargestaltung eine der zentralen Aufgaben des Kanzleiinhabers. Der Abrechnung der erbrachten Leistungen ist daher große Aufmerksamkeit zu widmen. So wird die Honorarfestlegung vom Mandanten genau beobachtet und gegenüber Dritten kommuniziert. Zudem verlangt der Verordnungsgeber, jeden Mandanten ausreichend zu informieren - insbesondere über den Abschluss von Vergütungsvereinbarungen. 

Das Halbtages-Seminar stellt daher die Voraussetzungen einer sachgerechten Honorarpolitik dar. Neben den praxisrelevanten Ausführungen und Darstellung von Abrechnungsbeispielen wird die aktuelle Rechtsprechung im Bereich des Vergütungsrechtes vorgetragen und Hilfestellungen durch zahlreiche Muster gegeben.

 

 



Einladung Das aktuelle Vergütungsrecht und deren Gefahren.pdf


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

12.11.2019 – 14:30 – 19:00 Uhr

StBV Westfalen-Lippe e.V. - Geschäftsstelle, Münster

Referent/in: Dr. Christoph Goez, RA

240,00 €

240,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

170,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Das aktuelle Vergütungsrecht und deren Gefahren

13.11.2019 – 14:30 – 19:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Dr. Christoph Goez, RA

240,00 €

240,00 €

Preis für StBV Mitglieder:

170,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

A     Die Steuerberatervergütungsverordnung 2016

I.      Einleitung
II.     Rechtsgrundlagen
III.    Die Neuregelungen 2013
IV.    Die Neuregelung 2016
V.     Die Durchsetzung des Honoraranspruchs

        1.    Fälligkeit und Einforderbarkeit der Vergütung
        2.    Außerprozessuale Möglichkeiten
        3.    Der Honorarprozess

VI.     Abrechnung vereinbarer Tätigkeiten
VII.    Aktuelle Rechtsprechung
VIII.   Musterbeispiele von Abrechnungen

B     Gefahrenpunkte im Gebührenrecht

I.      Das notwendige Honorarmarketing
II.     Die nachträgliche Korrektur von Abrechnungen
III.    Honorar bei vorzeitiger Erledigung des Mandates
IV.    Einzelfragen zu Gebührenansätzen
V.     Vermeidung eines Honorarprozesses
VI.    Fallen im Honorarprozess

C     Arbeitshilfen

      
(Informationsschreiben an Mandanten, Mandatsbestätigung mit Honorarhinweisen,
       
Vergütungsvereinbarungen, Kostenfestsetzungsantrag u.ä.)