zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Umsatzsteuer über die Grenze nach der neuen Rechtslage

Webinar: Umsatzsteuer über die Grenze nach der neuen Rechtslage

Webinar: Umsatzsteuer über die Grenze nach der neuen Rechtslage

Immer mehr Händler sind nicht nur in Deutschland unterwegs, sondern nehmen am grenzüberschreitenden Handel teil, der umsatzsteuerlich nicht unproblematisch ist. Der Gesetzgeber hat in der jüngeren Vergangenheit wichtige Änderungen vorgenommen: Zum 1.1.2020 sind die Voraussetzungen für innergemeinschaftliche Lieferungen verschärft, die Reihengeschäfte neu geregelt und eine Konsignationslagerregelung eingeführt worden. Zum 1.7.2021 wird die sog. Versandhandelsregelung durch eine Regelung für innergemeinschaftliche Fernverkäufe ersetzt und ein besonderes Besteuerungsverfahren (sog OSS-Verfahren) eingeführt.

Termine:
11.05.2021, 14:00 - 17:30 Uhr, Webinar
20.05.2021, 09:00 - 12:30 Uhr, Webinar

Wichtig: Um den Zugangslink der Webinare zu erhalten, ist unbedingt die Angabe der persönlichen E-Mail-Adresse erforderlich.

Wichtige Hinweise:

. In der Bestätigungs-E-Mail finden Sie neben dem Link „Am Webinar teilnehmen“ außerdem einen
  Link, unter dem Sie die Systemvoraussetzungen für eine störungsfreie Teilnahme testen können.
  Wir empfehlen Ihnen, diesen Test unbedingt erfolgreich durchzuführen. In Einzelfällen wird die
  Übertragung des Webinars von den Firewalls in den Kanzleien blockiert. Bitte kontaktieren Sie in
  diesem Fall direkt Ihren Systemadministrator.

. Sie benötigen einen PC/Notebook mit Lautsprechern oder ein Headset, bzw. ein Tablet oder
  ein Mobiltelefon.

. Als Webbrowser empfehlen wir: Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari.
  (Nicht: Internet Explorer!)

. Sollten während des Webinars bei Ihnen technische Probleme auftreten, verlassen Sie die
  Anwendung bitte komplett und wählen Sie sich über den Anmeldelink  "Am Webinar teilnehmen"
  oder über die App mit der Webinar-ID vollständig neu ein.

. Führen Sie einen Audio-Test Ihres PC-Equipments bitte unbedingt vor dem Webinar durch und ändern
  Sie die Audio-Einstellungen nicht während des Webinars, um technische Schwierigkeiten zu
  vermeiden



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

11.05.2021 – 14:00 – 17:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Hans-Georg Janzen

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Webinar: Umsatzsteuer über die Grenze nach der neuen Rechtslage

20.05.2021 – 09:00 – 12:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Hans-Georg Janzen

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

1. Innergemeinschaftliche Lieferungen

    ·       Die gesetzlichen Neuregelungen zum 1.1.2020

    ·       Anwendungsschreiben des BMF v. 9.10.2020

    ·       Wann gibt es Gutglaubensschutz? – Enge Voraussetzungen nach der Rechtsprechung, u.a. BFH v. 11.3.2020 – XI R 38/18

 

2. Versandhandelsregelung

    ·       Die Rechtslage bis zum 30.6.2021

    ·       Rechnungsberichtigungen in den Fällen des unrichtigen Steuerausweises, u.a. EuGH v. 2.7.2020 – C-835/18, Terracult

 

3. Innergemeinschaftlicher Fernverkauf

    ·       Die Neuregelungen zum 1.7.2021

    ·       Teilnahmemöglichkeit an dem OSS-Verfahren

    ·       Paneuropäischer Versand bei Amazon

 

4. Exporte in das Vereinigte Königreich

    Unterscheidung zwischen Exporten nach Nordirland und Großbritannien

 

5. Reihengeschäfte

    ·       Die Zuordnung der bewegten Lieferung

    ·       Reihengeschäfte im Binnenmarktbereich (b2b und b2c-Umsätze)

    ·       Innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft (Voraussetzungen und Heilungsmöglichkeiten)

    ·       Reihengeschäfte bei Ausfuhrlieferungen

 

6. Konsignationslagerregelung