zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Sozialversicherung 2022

Webinar: Sozialversicherung 2022

Webinar: Sozialversicherung 2022

Als Mitarbeiter / Mitarbeiterin in der Entgeltabrechnung (z.B. Personalabteilungen, Steuerberater oder Abrechnungsstelle) ist aktuelles Wissen unverzichtbar. Schon jetzt wird erkennbar, dass die neuen Entscheidungen der Gerichte (z.B. BSG; BAG; BFH oder EuGH) die Arbeitsabläufe in den Steuerkanzleien; Personalabteilungen oder den Entgeltabrechnungen sehr stark beeinflussen werden. Bei einer Analyse der Wahlprogramme der Parteien wird deutlich, dass mit weiteren Veränderungen zu rechnen ist. Außerdem eignen sich die jeweiligen Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger, um für Wirbel zu sorgen, allerdings sind sie nicht dazu geeignet, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen. Die zu erwartenden Gesetzesänderungen werden wieder für vielfältige Veränderungen in den Bereichen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sorgen.
Die Mitarbeiter*innen im Bereich der Entgeltabrechnung und Personalsachbearbeitung sehen sich in der Praxis mit ständigen Änderungen, gerade im Bereich des Sozialversicherungsrechts konfrontiert. Bei der täglichen Arbeit tauchen immer wieder komplexe Fragestellungen auf.
Die Beurteilung von Versicherungsverhältnissen wird immer aufwendiger und die Auswirkungen des Mindestlohns auf die Sozialversicherung müssen beachtet werden. In den Betriebsprüfungen der Deutschen Rentenversicherung bildet der Bereich „Phantomlohn“ eine ständige Herausforderung. Die Inhalte werden ständig aktualisiert

Termine:
16.11.2021, 14:00 - 17:30 Uhr, Webinar
17.11.2021, 09:00 - 12:30 Uhr, Webinar

Referent:
Bernd Dondrup

Wichtig: Um den Zugangslink der Webinare zu erhalten, ist unbedingt die Angabe der persönlichen E-Mail-Adresse erforderlich.

Wichtige Hinweise:

. In der Bestätigungs-E-Mail finden Sie neben dem Link „Am Webinar teilnehmen“ außerdem einen
  Link, unter dem Sie die Systemvoraussetzungen für eine störungsfreie Teilnahme testen können.
  Wir empfehlen Ihnen, diesen Test unbedingt erfolgreich durchzuführen. In Einzelfällen wird die
  Übertragung des Webinars von den Firewalls in den Kanzleien blockiert. Bitte kontaktieren Sie in
  diesem Fall direkt Ihren Systemadministrator.

. Sie benötigen einen PC/Notebook mit Lautsprechern oder ein Headset, bzw. ein Tablet oder
  ein Mobiltelefon.

. Als Webbrowser empfehlen wir: Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari.
  (Nicht: Internet Explorer!)

. Sollten während des Webinars bei Ihnen technische Probleme auftreten, verlassen Sie die
  Anwendung bitte komplett und wählen Sie sich über den Anmeldelink  "Am Webinar teilnehmen"
  oder über die App mit der Webinar-ID vollständig neu ein.

. Führen Sie einen Audio-Test Ihres PC-Equipments bitte unbedingt vor dem Webinar durch und ändern
  Sie die Audio-Einstellungen nicht während des Webinars, um technische Schwierigkeiten zu
  vermeiden



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

16.11.2021 – 14:00 – 17:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Bernd Dondrup

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Webinar: Sozialversicherung 2022

17.11.2021 – 09:00 – 12:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Bernd Dondrup

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

Zahlen, Daten und Fakten zur Entgeltabrechnung 2022
  - Beitrags- und Umlagesätze in der Sozialversicherung 2022
  -Sozialversicherungsrechtliche Rechengrößen 2022
  - Entwicklung der Beiträge zur Arbeitslosenversicherung
  - Entwicklung der Beiträge zur sozialen Pflegeversicherung
  - Künstlersozialabgabe
  - Beitragsbemessungsgrenzen / Jahresarbeitsentgeltgrenzen 2021
  - Kurzfristige Beschäftigung / Änderung bei der Berechnung  
  - Geringfügigkeitsgrenze / Geringverdienergrenze / Mindestlohn
  - Jahresmeldung 2021
  - Bezugsgröße 2022
  - Bewertung der Sachbezüge nach der SVEV 2022
  - Änderungen bei geringfügiger Beschäftigung 
  - Beitragszuschüsse 2022
       - freiwillig und privat krankenversicherte Arbeitnehmer
       - Berücksichtigung von Aufwendungen für Familienangehörige

Sozialversicherungsrecht:
  - 8. SGB IV-Änderungsgesetz
  - Änderungen in der Pflegeversicherung? 
  - Einführung der elektronischen AU-Bescheinigung ab 01.01.2022
  - Änderungen beim Statusfeststellungsverfahren ab 1.4.2022

Weitere tagesaktuelle Änderungen

(nach Verabschiedung von Gesetzen)