zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Fallstricke und Chancen bei der Einbringung eines Einzelunternehmens in eine GmbH

Webinar: Fallstricke und Chancen bei der Einbringung eines Einzelunternehmens in eine GmbH

Webinar: Fallstricke und Chancen bei der Einbringung eines Einzelunternehmens in eine GmbH

Die Überführung des Einzelunternehmens in eine GmbH ist in der Praxis eine der gängigsten Umwandlungsformen. Zivilrechtlich stellt sich die Frage der Gesamt- oder Einzelrechtsnachfolge. Im Seminar werden die Voraussetzungen, Vor- und Nachteile von Ausgliederungen bzw. Sachgründung oder Kapitalerhöhung erläutert. Steuerrechtlicher Schwerpunkt ist die Sicherstellung der Buchwertfortführung. Das Seminar gibt einen Überblick über "Den Weg aus dem Einzelunternehmen in die GmbH", um insbesondere für haftungsrelevante Aspekte zu sensibilisieren.

Termine:
20.04.2021, 14:00 - 17:30 Uhr, Webinar
22.04.2021, 09:00 - 12:30 Uhr, Webinar

Wichtig: Um den Zugangslink der Webinare zu erhalten, ist unbedingt die Angabe der persönlichen E-Mail-Adresse erforderlich.

Wichtige Hinweise:

. In der Bestätigungs-E-Mail finden Sie neben dem Link „Am Webinar teilnehmen“ außerdem einen
  Link, unter dem Sie die Systemvoraussetzungen für eine störungsfreie Teilnahme testen können.
  Wir empfehlen Ihnen, diesen Test unbedingt erfolgreich durchzuführen. In Einzelfällen wird die
  Übertragung des Webinars von den Firewalls in den Kanzleien blockiert. Bitte kontaktieren Sie in
  diesem Fall direkt Ihren Systemadministrator.

. Sie benötigen einen PC/Notebook mit Lautsprechern oder ein Headset, bzw. ein Tablet oder
  ein Mobiltelefon.

. Als Webbrowser empfehlen wir: Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari.
  (Nicht: Internet Explorer!)

. Sollten während des Webinars bei Ihnen technische Probleme auftreten, verlassen Sie die
  Anwendung bitte komplett und wählen Sie sich über den Anmeldelink  "Am Webinar teilnehmen"
  oder über die App mit der Webinar-ID vollständig neu ein.

. Führen Sie einen Audio-Test Ihres PC-Equipments bitte unbedingt vor dem Webinar durch und ändern
  Sie die Audio-Einstellungen nicht während des Webinars, um technische Schwierigkeiten zu
  vermeiden



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

20.04.2021 – 14:00 – 17:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Prof. Dr. Burkhard Binnewies

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Webinar: Fallstricke und Chancen bei der Einbringung eines Einzelunternehmens in eine GmbH

22.04.2021 – 09:00 – 12:30 Uhr

Online-Seminar,

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

A. Zivilrechtliche Möglichkeiten
     I.    Überblick
     II.    Einbringung
           1. Sachgründung
           2. Sachkapitalerhöhung
     III.   Ausgliederung
           1 Allgemeine Anmerkungen
           2. Ausgliederung zur Neugründung
     IV. Vor- und Nachteile von Einbringung und Ausgliederung

B. Steuerrechtliche Auswirkungen
     I.    Ertragsteuerliche Behandlung nach §§ 20 ff. UmwStG
           1. Allgemein
           2. Einbringung eines Betriebs oder Teilbetriebs
           3. Gewährung neuer Anteile als Gegenleistung
           4. Bewertung des Eingebrachten Vermögens
           5. Rückwirkung
           6. Einbringungsgewinn
           7. Anschaffungskosten der GmbH-Anteile
           8. Haltefristen
           9. Steuerfolgen bei der GmbH
     II.   Verkehrssteuern