zurück zur Suche

Veranstaltung - Webinar: Die Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige

Webinar: Die Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige

Webinar: Die Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige

Bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige sind eine Reihe von steuerrechtlichen Änderungen zu beachten, die ab dem Veranlagungszeitraum 2020 in Kraft getreten sind. Das gilt nicht nur für Gesetzesänderungen sondern auch für Urteile der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofes sowie für aktuelle Verwaltungsanweisungen. Dabei ist stets im Blick zu halten, ab wann welche (Neu-) Regelung anzuwenden ist.

Das Seminar informiert über die für die Erstellung der Einkommensteuererklärung 2020 erforderlichen Regelungen und unterstützt bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige.

Gegenstand des Vortrags sind auch die Vordrucke, die die Einkommensteuererklärung eines Gewerbetreibenden oder selbständig Tätigen umfassen. Der Schwerpunkt liegt auf der Besprechung der Anlagen G, S, EÜR, aber es wird auch auf die übrigen Vordrucke eingegangen. Änderungen innerhalb der Vordrucke werden ausführlich dargestellt.

In einer umfangreichen Arbeitsunterlage werden die Themen ausführlich erläutert.

Termine:
11.03.2021, 09:00 - 12:30 Uhr, Webinar
25.03.2021, 14:00 - 17:30 Uhr, Webinar

Wichtig: Um den Zugangslink der Webinare zu erhalten, ist unbedingt die Angabe der persönlichen E-Mail-Adresse erforderlich.

Wichtige Hinweise:

. In der Bestätigungs-E-Mail finden Sie neben dem Link „Am Webinar teilnehmen“ außerdem einen
  Link, unter dem Sie die Systemvoraussetzungen für eine störungsfreie Teilnahme testen können.
  Wir empfehlen Ihnen, diesen Test unbedingt erfolgreich durchzuführen. In Einzelfällen wird die
  Übertragung des Webinars von den Firewalls in den Kanzleien blockiert. Bitte kontaktieren Sie in
  diesem Fall direkt Ihren Systemadministrator.

. Sie benötigen einen PC/Notebook mit Lautsprechern oder ein Headset, bzw. ein Tablet oder
  ein Mobiltelefon.

. Als Webbrowser empfehlen wir: Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge, Safari.
  (Nicht: Internet Explorer!)

. Sollten während des Webinars bei Ihnen technische Probleme auftreten, verlassen Sie die
  Anwendung bitte komplett und wählen Sie sich über den Anmeldelink  "Am Webinar teilnehmen"
  oder über die App mit der Webinar-ID vollständig neu ein.

. Führen Sie einen Audio-Test Ihres PC-Equipments bitte unbedingt vor dem Webinar durch und ändern
  Sie die Audio-Einstellungen nicht während des Webinars, um technische Schwierigkeiten zu
  vermeiden



Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

11.03.2021 – 09:00 – 12:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Susanne Weber

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Webinar: Die Einkommensteuererklärung 2020 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige

25.03.2021 – 14:00 – 17:30 Uhr

Online-Seminar,

Referent/in: Susanne Weber

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

I.    Vorstellung der Steuererklärungsvordrucke samt Änderungen
      - Grundsätzliches
      - Anlage G
      - Anlage S
      - Anlage EÜR
      - Sonstige Vordrucke

II.   Gesetzesänderungen:

      - Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogrammes 2030 im Steuerrecht
      - Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen
      - Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona Krise
      - Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen
      - Jahressteuergesetz 2020
      - Zweites Familienentlastungsgesetz


III.  Aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen betreffend Gewinneinkunftsarten:

      -  Investitionsabzugsbetrag (§ 7g EStG)
         - bei Personengesellschaften (Gesamthands-/ Sonderbereich)
         - Rückgängigmachung wegen unterbliebener Investition
         - IAB und betriebliche Nutzung eines Pkw
         - IAB einer GbR mit vorheriger Einbringung

      - Zeitliche Zuordnung regelmäßig wiederkehrender Ausgaben (insb. USt)
      - Nutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs im Rahmen der Gewinneinkünfte
      - Privatnutzung eines betrieblichen Kfz – Widerlegung des Anscheinsbeweises
      - Verwaltungsanweisungen zu den Corona-Steuerhilfegesetzen
      - Gewerblicher Grundstückshandel wegen Errichtung eines Erweiterungsbaus


IV. Aktuelle Urteile und Verwaltungsanweisungen betreffend Überschusseinkunftsarten
      (von Gewerbetreibenden oder selbständig Tätigen):

      - Ausfall von privaten Darlehensforderungen (auch Gesellschafterdarlehen)
      - Anwendung des Teileinkünfteverfahrens bei verdeckten Gewinnausschüttungen
      - Anwendung der tariflichen Einkommensteuer gem. § 32d Abs. 2 Nr. 3 S. 4 EStG – Option bei unternehmerischer Beteiligung
      - Zuordnung von Darlehenszinsen zu Vermietungseinkünften
      - Vermietungsverluste bei unentgeltlicher Übertragung eines Mietobjektes an Angehörige