zurück zur Suche

Veranstaltung - Update-Seminar für Spezialisten 10/2019

Update-Seminar für Spezialisten 10/2019

Update-Seminar für Spezialisten 10/2019

anteilig geeignet als Pflichtfortbildung für Fachberater nach § 5 DStV-Fachberaterrichtlinie


Programm:

Freitag, 11. Oktober 2019, 08:00 - 13:00 Uhr
Fachbereich: Controlling und Finanzwirtschaft
Themenbereich: Fallbeispiele und aktuelle Themen zur Unternehmensplanung und -bewertung


Freitag, 11. Oktober 2019, 13:00 - 19:00 Uhr
Fachbereich: Restrukturierung und Unternehmensplanung
Themenbereich: Sanierungsberatung - Praktische Hinweise und aktuelle Entwicklungen rund um die
                              Beratung in der Unterenehmenskrise


Samstag, 12.Oktober 2019, 08:00 - 13:00 Uhr
Fachbereich: Unternehmensnachfolge
Themenbereich: Aktuelle Themen zu zivilrechtlichen Fragestellungen



Update-Seminar für Spezialisten 10/2019


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

11.10.2019 – 12.10.2019 – 08:00 – 19:00 Uhr

Hotel "Klosterpforte", Harsewinkel

Referent/in: diverse

410,00 €

410,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

Freitag, 11. Oktober 2019, 08:00 – 13:00 Uhr

Fachbereich: Controlling und Finanzwirtschaft

Themenbereich: Fallbeispiele und aktuelle Themen zur Unternehmensplanung und -bewertung

-  Maßstäbe zur Beurteilung von Unternehmensplanungen (IDW)
-  Fallbeispiel zur Berücksichtigung von Planungsunsicherheiten in der Unternehmensplanung und zur 
   Beurteilung von Planungsrisiken
-  Fallbeispiel: Auswirkungen der Beratungssituation auf die Durchführung von Unternehmensbewertungen
-  Aktuelle Themen und Rechtsprechung zur Durchführung von Unternehmensbewertungen
   (IDW Praxishinweise und Urteile des OLG München)

Referenten: Prof. Dr. Ulrich Balz
                      Prof. Dr. Heinz-Gerd Bordemann 

 

Freitag, 11. Oktober 2019, 14:00 – 19:00 Uhr

Fachbereich: Restrukturierung und Unternehmensplanung

Themenbereich: Sanierungsberatung – Praktische Hinweise und aktuelle Entwicklungen rund um die
                              Beratung in der Unternehmenskrise

-  Risikovermeidung bei der Gestaltung des Mandatsvertrags
-  Aufklärungs- und Hinweispflichten des Beraters
-  Prüfung der Insolvenzantragsgründe (praktische Problemstellungen)
-  Reform des Anfechtungsrechts 
   (Auswirkungen auf die Anfechtbarkeit von Beraterhonoraren und aktuelle Entscheidungen)
-  aktuelle Entwicklungen rund um Sanierungskonzepte
   (Neufassung IDW S 6 – Standard, Rechtsprechung)

Referent: Julian Opp, RA
                     

Samstag, 12. Oktober 2019, 08:00 – 13:00 Uhr

Fachbereich: Unternehmensnachfolge

Themenbereich: Aktuelle Themen zu zivilrechtlichen Fragestellungen

-  Aktuelle Rechtsprechung des BFH zum Kaufrechtsvermächtnis
-  Pflichtteil und Unternehmensnachfolge
-  Pflichtteil und Erbschaftsteuer
-  Freigiebige Zuwendung zwischen Ehegatten
-  EU-Güterrechtsverordnung
-  Aktuelle Rechtsprechung zur Ausschlagung
-  Aktuelle Rechtsprechung zur Testamentsvollstreckung

Referent: Dr. Manuel Tanck