zurück zur Suche

Veranstaltung - Umsatzsteuerfragen der Vereine und Verbände

Umsatzsteuerfragen der Vereine und Verbände

Umsatzsteuerfragen der Vereine und Verbände

Die Betreuung von gemeinnützigen Organisationen ist ein stetig wachsendes Feld der Beratungspraxis. Das sich permanent fortentwickelnde Gemeinnützigkeitsrecht stellt den Berater stetig vor neue Herausforderungen. Doch hiermit nicht genug: Die Umsatzsteuer hat sich für Vereine, Verbände, Stiftungen und gGmbH zum neuen Brennpunkt entwickelt. Insbesondere die jüngere Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen haben eine Fülle von Praxisfragen aufgeworfen. Das Seminar gibt ein umfassendes Update über die wesentlichen aktuellen Themen. Der Referent stellt anhand von Praxisbeispielen die typischen Problemfelder vor und gibt Hinweise zur Vermeidung von Steuer- und Haftungsrisiken.



Umsatzsteuerfragen der Vereine und Verbände


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

14.05.2019 – 09:30 – 17:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Dr. Jörg Alvermann

250,00 €

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Umsatzsteuerfragen der Vereine und Verbände

16.05.2019 – 09:30 – 17:00 Uhr

Hotel "Waldesrand", Herford

Referent/in: Dr. Jörg Alvermann

250,00 €

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

1. Grundlagen und Systematik der Umsatzbesteuerung von gemeinnützigen Körperschaften
     -  Steuersubjekte
    -   Umsatzsteuer vs. Ertragsteuer
     -  Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit
     -  Unternehmerische und nichtunternehmerische Sphären
     -  Nationales Recht vs. EU-Recht

2. Probleme beim umsatzsteuerlichen Leistungsaustausch
     -  Zuschüsse
     -  Spenden
     -  Sponsoring
     -  Mitgliedsbeiträge
     -  Kooperationen

3. Organschaft

4.  Probleme bei Steuerbefreiungen
     -  Typische Streitfelder
     -  Berufung auf EU-Recht, insbes. Art. 132 ff. MwStSystRL
     -  Vergütung von Vereinsorganen
     -  Aus- und Fortbildungsveranstaltungen
     -  Umsatzsteuerbefreiung des Sports
     -  Weitere aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen

5.  Der ermäßigte Steuersatz in Gefahr
     -  Problemfall Zweckbetrieb
     -  Nationale Regelung verstößt gegen EU-Recht
     -  Aktuelle BFH-Rechtsprechung: Gesonderter umsatzsteuerrechtlicher  Zweckbetriebsbegriff

6.  Brennpunkt Vorsteuerabzug
     -  Systematik
     -  Unternehmerischer und nichtunternehmerischer Bereich
     -  Zuordnungsfragen und Aufteilung – die aktuelle Rechtsprechung
     -  Die Verwaltungskriterien
     -  Vorsteuerberichtigung und unentgeltliche Wertabgaben

Exkurs: Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand