zurück zur Suche

Veranstaltung - Lohnsteuer 2020

Lohnsteuer 2020

Lohnsteuer 2020

Das Seminar behandelt die – für alle mit Personalangelegenheiten und Lohnabrechnung befassten Sachbearbeiter -  wichtigen Neuerungen zum Jahreswechsel. Behandelt werden sowohl Änderungen aus der Gesetzgebung als auch aktuelle BMF-Schreiben und die neueste Rechtsprechung. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert. Zu erwähnen sind hier insbesondere die sich aus dem „Jahressteuergesetz 2019“ ergebenden Änderungen. Auch die Neuerungen im Bereich des Reisekostenrechts werden ausführlich besprochen. Einzelheiten können der nachfolgenden Gliederung entnommen werden.



Lohnsteuer 2020


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

18.11.2019 – 15:30 – 19:00 Uhr

Speicher 10, Münster

Referent/in: Bärbel Küch

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Lohnsteuer 2020

19.11.2019 – 15:30 – 19:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Bärbel Küch

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Lohnsteuer 2020

20.11.2019 – 15:30 – 19:00 Uhr

Hotel "Waldesrand", Herford

Referent/in: Bärbel Küch

150,00 €

150,00 €

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

-   „Jahressteuergesetz 2019“ , z. B.
     -  weitere Maßnahmen zur steuerlichen Förderung der Elektromobilität
     -  Einführung eines Pauschbetrages für Berufskraftfahrer
     -  Bewertungsabschlag bei Mitarbeiterwohnungen


-   Aktuelles aus dem Reisekostenrecht
     -  Anhebung der Verpflegungspauschbeträge?
     -  Rechtsprechung des BFH zur ersten Tätigkeitsstätte


-   Neues BMF-Schreiben zu Dienstfahrrädern


-   Zweifelsfragen zu
     -  Betriebsveranstaltungen
     -  doppelter Haushaltsführung
     -  § 37 b EStG und Kosten für gemischte Veranstaltungen
     -  Betrieblicher Gesundheitsförderung
     -  44 €-Freigrenze


-    Aktuelle Entscheidungen des BFH, z. B.
     -  Kosten der Einrichtung bei doppelter Haushaltsführung
     -  Vom Arbeitgeber für den Arbeitnehmer gezahlte Verwarnungsgelder
     -  Beurteilung eines vom Arbeitgeber gewährten Frühstücks
     -  KFZ-Gestellung bei Mini-Job