zurück zur Suche

Veranstaltung - Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung - Risikomanagement, GoBD und mehr...

Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung - Risikomanagement, GoBD und mehr...

Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung - Risikomanagement, GoBD und mehr...

Die Digitalisierung macht auch vor der Finanzverwaltung nicht halt. Auf die digitale Kommunikation mit der Finanzverwaltung und deren Umgang mit den zur Verfügung gestellten Daten muss jede Steuerberatungskanzlei vorbereitet sein. Sowohl das BMF-Schreiben vom 28.11.2019 zu den GoBD, das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen als auch das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens machen deutlich, dass es ohne digitale Daten nicht mehr geht. Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die praktischen Auswirkungen der Modernisierung des Besteuerungsverfahrens. Dazu gehören das Risikomanagement und das E-Goverment-Verfahren. Detailliert werden aus der Sicht der Finanzverwaltung Praxisfragen der neuen GoBD erörtert, insbesondere mit den Auswirkungen auf digitale Prüfungsmethoden.

Falls die Tagungsorte wegen der Corona-Pandemie den Mindestabstand sowie die Hygienebestimmungen nicht einhalten können, behalten wir uns vor, einzelne Termine kurzfristig als Online-Seminar durchzuführen. Hierzu benötigen wir bei Ihrer Anmeldung unbedingt Ihre aktuelle, persönliche E-Mail-Adresse.

Termine:
28.10.2020, Bielefeld
25.11.2020, Dortmund
30.11.2020, Münster

 



Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

28.10.2020 – 15:30 – 19:00 Uhr

Quality Hotel, Bielefeld

Referent/in: Mirko Kampschulte

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung - Risikomanagement, GoBD und mehr...

25.11.2020 – 15:30 – 19:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Mirko Kampschulte

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Digitalisierung aus Sicht der Finanzverwaltung - Risikomanagement, GoBD und mehr...

30.11.2020 – 15:30 – 19:00 Uhr

ASW Geschäftsstelle, Münster

Referent/in: Mirko Kampschulte

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

• Risikomanagement und die Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

• E-Goverment: Digitale Kommunikation mit der Finanzverwaltung

• DSGVO und Steuerrecht

• Praxisfragen / Praxiserfahrungen GoBD 2019

• Zertifizierte Kasse / Digitale Belegausgabe – aktueller Stand

• Verfahrensdokumentation?

• Digitale Betriebsprüfung

• Rechtsprechung Zeitreihenvergleich / Verfahrensdokumentation / klassische Schätzungsmethoden

• Sonderfall Summarische Risiko Prüfung