zurück zur Suche

Veranstaltung - Beratungswissen zur Einkommensteuer 2020

Beratungswissen zur Einkommensteuer 2020

Beratungswissen zur Einkommensteuer 2020

Das Seminar greift schwerpunktmäßig besonders beratungsintensive uns praxisrelevante Themen zur Einkommensteuer auf. Dabei werden neben der Entwicklung in der Rechtsprechung auch die gesetzlichen Neuregelungen durch das Jahressteuergesetz 2019, das Bürokratieentlastungsgesetz III und das „Klimaschutzgesetz“ sowie der sich daraus ergebende aktuelle Beratungsbedarf dargestellt. Ein wichtiges Seminar für den einkommensteuerlichen „Generalisten“.



Beratungswissen zur Einkommensteuer 2020


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

21.02.2020 – 09:30 – 17:00 Uhr

Quality Hotel, Bielefeld

Referent/in: Paul Lüer

250,00 €

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Beratungswissen zur Einkommensteuer 2020

28.02.2020 – 09:30 – 17:00 Uhr

Kongress Dortmund GmbH, Dortmund

Referent/in: Paul Lüer

250,00 €

250,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

1.  Einzelaspekte zur persönlichen Steuerpflicht
     -  „Grenzgängerbesteuerung“ nach § 1 Abs. 3 EStG
     -  Inländische Einkünfte bei beschränkter Steuerplicht


2.  Liebhaberei im Steuerrecht
     -  Prüfungsschwerpunkte der Finanzverwaltung
     -  Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung


3.  Beratungsfeld Einkünfte aus Gewerbebetrieb und selbständiger Arbeit
     -  Abgrenzung der Einkunftsarten
     -  Neues zur Abfärberegelung durch Rechtsprechung und JStG 2020
     -  Aktuelle Entwicklungen zur Betriebsaufspaltung
     -  Einzelfragen zu Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG
     -  Aufgabe bzw. Veräußerung der freiberuflichen Praxis


4.  Anwendung des § 17 EStG
     -  Folgen aus der Absenkung der Beteiligungsgrenze
     -  Zeitpunkt der Verlustberücksichtigung
     -  Ermittlung der Anschaffungskosten
     -  Gesetzliche Neuregelung durch das JStG 2019


5.  Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit
     -  Neue Steuerbefreiungen nach § 3 EStG
     -  Behandlung von ausländischem Arbeitslohn
     -  Aktuelle Entwicklungen zum Reisekostenrecht


6.  Kapitaleinkünfte in der Beratungspraxis
     -  Gewinnausschüttungen nach Anteilsveräußerung
     -  Abgeltungsteuer und Tarifermäßigungen nach § 35a EStG
     -  Ausübung von Wahlrechten
     -  Steuerpflicht von Veräußerungsgewinnen
     -  Ausfall von Forderungen bzw. wertlos gewordene Anteile an Kapitalgesellschaften,
        Behandlung von Optionsgeschäften unter Berücksichtigung des JStG 2019
     -  Berücksichtigung von Werbungskosten
     -  Anwendung des Investmentsteuergesetzes auf der Ebene des Anteilseigners
     -  Haftungsfalle Erträge aus bestandsgeschützten Altanteilen
     -  Die neue Vorabpauschale
     -  Besonderheiten bei ausländischer Depotverwahrung


7.  Grundbesitz in der Einkommensteuer
     -  Abgrenzung Erhaltungsaufwand und nachträgliche Herstellungskosten
     -  Dauerthema: Anschaffungsnahe Aufwendungen nach § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG
     -  Zweifelsfragen zur Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau
     -  Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen nach dem Klimaschutzgesetz
     -  Steuerpflicht von Veräußerungsgewinnen
     -  Enteignung keine Veräußerung
     -  Arbeitszimmer im selbstgenutzten Haus


8.  Besteuerung der Alterseinkünfte
     -  Rückwirkende Gewährung einer Erwerbsminderungsrente
     -  Behandlung von Rentenanpassungen


9.  Tarifermäßigung bei der Einkommensteuer
     -  Steuerermäßigung bei Einkünften aus Gewerbebetrieb (§ 35 EStG)
     -  Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und für die Inanspruchnahme
        haushaltsnaher Dienstleistungen