zurück zur Suche

Veranstaltung - Aller Anfang ist schwer!

Aller Anfang ist schwer!

Aller Anfang ist schwer!

Um Ihren Auszubildenden den Anfang ein wenig zu erleichtern und den Steuerberatungskanzleien wertvolle Zeit im Rahmen der innerbetrieblichen Ausbildung einzusparen, bieten wir als „Starthilfe“ speziell für Auszubildende ein Tages-Seminar an.



Aller Anfang ist schwer!


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

07.09.2018 – 09:00 – 16:30 Uhr

Westfalenhalle, Dortmund

Referent/in: Heinz-Rüdiger Seidel

200,00 €

200,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Aller Anfang ist schwer!

14.09.2018 – 09:00 – 16:30 Uhr

Quality Hotel, Bielefeld

Referent/in: Heinz-Rüdiger Seidel

200,00 €

200,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung

Allgemeine Organisation, Aufbau und Aufgaben einer Steuerberaterpraxis
   -  Aufgaben, Arbeitsabläufe, Praxisorganisation
   -  Eingangspost
   -  Ausgangspost
   -  Fristen und (Steuer-)Termine, Fälligkeiten
   -  Fristen und Terminkontrolle (Fristenkontrollbuch)
   -  Aufbewahrungspflichten und –fristen
Einführung in das Handels- und Gesellschaftsrecht
   -  Einfluss und Bedeutung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)
   -  Einfluss und Bedeutung des Handelsgesetzbuches (HGB)
   -  Rechtsformen
   -  Gesellschaftsformen
Das Steuersystem in der BRD
   -  Aufbau
   -  Steuerarten
   -  Erhebung

Die einzelnen Themen werden durch praktische Beispiele und selbstständig zu lösende Übungen verdeutlicht. Im Anschluss bespricht der Referent mit den Teilnehmern ausführlich die Lösungen, die am Ende des Seminars schriftlich ausgegeben werden. Die Teilnehmer erhalten jederzeit die Möglichkeit zu Fragestellungen und Diskussionen. Die Wissensvermittlung erfolgt mit Hilfe modernster Technik (Power-Point).

Der Seminarinhalt ist eine ideale Ergänzung zur betrieblichen und schulischen Ausbildung, insbesondere soll der Einstieg durch eine systematische Aufbereitung vereinfacht werden.

Im Rahmen der oben angeführten Themen geht der Referent jeweils auf die zu erwartenden Änderungen durch die Digitalisierung der Arbeitsabläufe in der Finanzverwaltung und im Steuerbüro ein.

Die Schulungsunterlagen dienen auch nach dem Seminarbesuch als Informationsquelle für die praktische Ausbildung.