Halbtagsseminare

4 Ergebnisse gefunden
  • Präsenz
    Nächster Termin 27.03.2023 15:00 - 18:30
    Die Einkommensteuererklärung 2022 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige
    Bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung 2022 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige sind eine Reihe von steuerrechtlichen Änderungen zu beachten, die ab dem Veranlagungszeitraum 2022 in Kraft getreten sind.Das gilt nicht nur für Gesetzesänderungen sondern auch für Urteile der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofes sowie für aktuelle Verwaltungsanweisungen. Dabei ist stets im Blick zu halten, ab wann welche (Neu-) Regelung anzuwenden ist.Das Seminar informiert über die für die Erstellung der Einkommensteuererklärung 2022 erforderlichen Regelungen und unterstützt bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung 2022 für Gewerbetreibende und selbständig Tätige. Gegenstand des Vortrags sind auch die Vordrucke, die die Einkommensteuererklärung eines Gewerbetreibenden oder selbständig Tätigen umfassen.Der Schwerpunkt liegt auf der Besprechung der Anlagen G, S, EÜR, aber es wird auch auf die übrigen Vordrucke eingegangen.Änderungen innerhalb der Vordrucke werden ausführlich dargestellt.In einer umfangreichen Arbeitsunterlage werden die Themen ausführlich erläutert.Die Veranstaltung ist für Steuerberater und deren Mitarbeiter besonders geeignet.
  • Präsenz
    Nächster Termin 21.03.2023 15:00 - 18:30
    Einkommensteuererklärung 2022 für Personen mit Überschusseinkünften - Arbeitnehmerveranlagung -
    Zum Jahreswechsel wird in der Arbeitnehmerveranlagung wie in jedem Jahr mit relevanten Änderungen im Bereich der Arbeitnehmerveranlagung zu rechnen sein. Damit die Kanzleien bestens auf die Änderungen vorbereitet sind, wird das Seminar die relevanten Vordruckänderungen für Personen mit Überschusseinkünften thematisieren und darüber hinaus auch die unmittelbar betroffenen gesetzlichen Änderungen sowie aktuelle Urteile, anhängige Verfahren und Verwaltungsanweisungen besprechen.Die steuerlichen Entwicklungen werden bis zum Redaktionsschluss weiterhin beobachtet und die Agenda wird dementsprechend um weitere Themen ergänzt.
  • Präsenz
    Nächster Termin 23.02.2023 17:00 - 21:30
    Forum Junge Steuerberater: Einladung zu einem kulinarischen Abend – Netzwerken geht durch den Magen
    Genießer aufgepasst! Ihr Steuerberaterverband Westfalen Lippe lädt die Teilnehmer des Forums Junge Steuerberater herzlich zu einem Kochevent ein! Es erwartet Sie ein geselliger Abend, an dem unter professioneller Anleitung ein saisonales Menü gekocht wird. Die einzelnen Gänge werden in Kleingruppen gekocht bzw. vorbereitet. Anschließend wird in großer Runde gemeinsam gegessen. Für entsprechende Getränkebegleitung ist während des ganzen Abends selbstverständlich auch gesorgt. Nutzen Sie die Gelegenheit, junge Berufskollegen in entspannter Atmosphäre kennenzulernen und erhalten nebenbei noch ein paar neue Kochideen. Wir freuen uns schon heute auf einen schönen Abend mit Ihnen! Das Event findet mit freundlicher Unterstützung der BMD Software GmbH statt - herzlichen Dank Dafür!
  • Präsenz
    Nächster Termin 21.02.2023 15:00 - 18:30
    Jahresabschlusserstellung 2022
    Die Jahresabschlusserstellung 2022 steht bei nahezu allen Berufspraktikerinnen und Berufspraktikern alsbald wieder im Mittelpunkt ihrer Tagesgeschäfte. Das insbesondere auf Mitarbeiter/innen ausgerichtete Seminar zeigt wichtige Aspekte und Neuerungen auf, die bei der Erstellung des Jahresabschlusses 2022 von Bedeutung sind. Die Gliederung der Bilanz und die sich daraus ergebenden Themenfelder wie z. B. das Vorliegen von Betriebseinnahmen und -ausgaben, Ansatz und Bewertung von Betriebsvermögen und die Beachtung von Entnahmeregelungen werden anhand aktueller Rechtsprechung und Verwaltungsschreiben ausführlich dargestellt. Die außerbilanzielle Behandlung von Betriebseinnahmen und -ausgaben stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Auch das Thema „Aktuelles zur Ordnungsmäßigkeit der Buchführung und Betriebsprüfung“ wird im Rahmen dieser Seminarveranstaltung behandelt.