Skripten & Downloads

Skripten & Downloads

61 Ergebnisse gefunden
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 09/2022
    Exklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 10/2022
    Exklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 11/2022
    Exklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 12-Monatsabo
    Mandanteninformation Digital (Word-Datei) - Im Abo für 12 MonateExklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V. Gerade in turbulenten Zeiten ist es wichtig, die Mandanten zeitnah über aktuelle steuerliche Themen und Gesetzesänderungen zu informieren.Im digitalen Zeitalter werden unzählige Informationen über verschiedenste Kanäle verbreitet und veröffentlicht.Viele Mandanten wenden sich bei Unsicherheiten nach wie vor direkt an den Steuerberater und sind dankbar, wenn sie die wichtigsten Informationen vom Steuerberater gebündelt und für einen steuerlichen Laien verständlich zusammengefasst erhalten - ein echter Mehrwert.In Anbetracht der wachsenden Anforderungen an die Steuerberater selber, kann der zusätzliche Service in einer Kanzlei nicht erbracht werden.Ihr Steuerberaterverband bietet in diesem Zusammenhang eine regelmäßig erscheinende Mandanteninformation an. Aktuelle Inhalte werden dabei monatlich zu einem umfassenden Schreiben (mind. 10 Beiträge) zusammengefasst.Das Abo endet automatisch nach Ablauf der Laufzeit.
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 12/2022
    Exklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.
  • Skript
    Mandanteninfo aktuell 6-Monatsabo
    Mandanteninformation Digital (Word-Datei) - Im Abo für 6 MonateExklusive Mandanteninformationen und Steuernews aus dem Hause des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V.Gerade in turbulenten Zeiten ist es wichtig, die Mandanten zeitnah über aktuelle steuerliche Themen und Gesetzesänderungen zu informieren.Im digitalen Zeitalter werden unzählige Informationen über verschiedenste Kanäle verbreitet und veröffentlicht.Viele Mandanten wenden sich bei Unsicherheiten nach wie vor direkt an den Steuerberater und sind dankbar, wenn sie die wichtigsten Informationen vom Steuerberater gebündelt und für einen steuerlichen Laien verständlich zusammengefasst erhalte - ein echter Mehrwert.In Anbetracht der wachsenden Anforderungen an die Steuerberater selber, kann der zusätzliche Service in einer Kanzlei nicht erbracht werden.Ihr Steuerberaterverband bietet in diesem Zusammenhang eine regelmäßig erscheinende Mandanteninformation an.Aktuelle Inhalte werden dabei monatlich zu einem umfassenden Schreiben (mind. 10 Beiträge) zusammengefasst.Das Abo endet automatisch nach Ablauf der Laufzeit.
  • Skript
    Mandantenrundschreiben 2022/2023
    Mit dem Mandantenrundschreiben geben wir Ihnen eine aktuelle Themensammlung für die Beratung Ihrer Mandanten und die Information Ihrer Mitarbeiter an die Hand.
  • Skript
    Schlussrechnungen Überbrückungshilfe Paket 1 – Was es zu beachten gilt
    Skript zum Seminar: Nachdem es dem Berufsstand seit dem 5. Mai 2022 nun möglich ist, die  Schlussrechnungen zur Überbrückungshilfe I bis III und zur  November-/Dezemberhilfe einzureichen, ist es daher nötig geworden, sich mit  diesem Thema vertraut zu machen, zumal die Frist zur Einreichung nach derzeitigem Stand am 31. Dezember 2022 abläuft. Das Seminar wird daher zunächst einen grundsätzlichen Blick auf den Ablauf der Schlussrechnungen werfen und danach auf die nun geklärten Fragen und Probleme in bestimmten Fallkonstellationen eingehen, so dass die Teilnehmer des Seminars in der Lage sind zu erkennen, welche Probleme es im Rahmen der Schlussabrechnung zu lösen gilt.Wichtiger Hinweis:Das Seminar / Skript gibt den im August dieses Jahres aktuellen Rechtsstand wieder und berücksichtigt die seit der letzten Veranstaltung erfolgten Änderungen. Wesentliche Teile der Seminare werden nach jetzigem Stand (Stand 12.07.2022) inhaltsgleich sein. Neuerungen bis zum Seminartag werden selbstverständlich berücksichtigt. Zur Schlussabrechnung der Überbrückungshilfe III plus und IV wird zu einem späteren Zeitpunkt ein separates Seminar angeboten. Grundlagenwissen zur Überbrückungshilfe I bis III und November-/Dezemberhilfe wird für das Seminar vorausgesetzt.