zurück zur Suche

Veranstaltung - Rund um die GmbH-Gründung

Rund um die GmbH-Gründung

Rund um die GmbH-Gründung

Das Seminar bietet eine praxisgerecht aufbereitete Darstellung der relevanten steuerlichen Problemfelder, die bei der Gründung einer GmbH zu beachten sind.
Auch wenn der „einfache“ Weg einer Bargründung gewählt wird, ergeben sich hierbei eine Vielzahl von steuerrechtlichen Fragestellungen. Sie reichen von der Bestimmung des Beginns der Körperschaft- und Gewerbesteuerpflicht, der Eigen- und Fremdkapitalausstattung der GmbH und der Ausgestaltung der Rechtsverhältnisse der GmbH zu ihrem Gesellschafter-Geschäftsführer. Ausgezeigt werden auch die typischen vGA-Fallen bei der GmbH-Gründung.
Im Mittelpunkt des Seminars stehen GmbH-Gründungen, bei denen Betriebsvermögen im Wege einer Einbringung i.S.v. §§ 20, 21 UmwStG vom Gesellschafter in die GmbH eingebracht wird. Hierbei unterlaufende Fehler können gravierende (teilweise existenzgefährdende) Konsequenzen haben. Die wichtigsten Problemfelder bei Einbringungsvorgängen sowie Lösungs- und Gestaltungsansätze werden fallbezogen erörtert.
Auch die Besonderheiten der Unternehmergesellschaft (sog. 1 € - GmbH) werden dargestellt.



Rund um die GmbH-Gründung


Gliederung anzeigen
Ihr ausgewählter Termin Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

14.11.2017 – 15:30 – 19:00 Uhr

ASW Geschäftsstelle, Münster

Referent/in: Thomas Stimpel

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Weitere Veranstaltungen zum Thema

Weitere Veranstaltungen Einzelpreis Teilnehmer Endpreis Produkt in den Warenkorb legen

Rund um die GmbH-Gründung

16.11.2017 – 15:30 – 19:00 Uhr

Der Lennhof, Dortmund

Referent/in: Thomas Stimpel

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei


Rund um die GmbH-Gründung

23.11.2017 – 15:30 – 19:00 Uhr

Quality Hotel, Bielefeld

Referent/in: Thomas Stimpel

150,00 €

150,00 €

Preisangaben inkl. MwSt.
Versandkostenfrei



Gliederung


1. Grundsätzliche Dinge rund um die GmbH

     -  Kurzer Überblick über die verschiedenen Gründungarten und ihre zivilrechtlichen und steuerlichen Besonderheiten

 

2. Gründung der GmbH im Wege der Bargründung

     -  Beginn der Steuerpflicht im Körperschaft- und Gewerbesteuerrecht

     -  Ausgestaltung und Folgen der Eigen- und Fremdkapitalausstattung

     -  Rechtsverhältnisse zwischen GmbH und Gesellschafter (Abschluss und Ausgestaltung des Anstellungsvertrags des Gesellschafter-Geschäftsführers)

     -  Problemfelder der vGA bei der GmbH-Gründung

 

3. Gründung der GmbH unter Einbeziehung von Sacheinlagen

     - Voraussetzungen für die Steuerneutralität nach §§ 20, 21 UmwStG

     - Klassische Problemfelder in der Praxis
        --  Gewährung neuer Anteile (Agio, eigene Anteile, Anwachsung)
        --  Begünstigte Sachgesamtheit Betrieb, Teilbetreib oder Mitunternehmeranteil
        --  Besonderheiten bei  Einbringungen unter Beteiligung von Personengesellschaften
        --  Zwangsrealisierung bei negativem Betriebsvermögen
        --  Schädlichkeit von Darlehensgewährungen als sonstige Gegenleistung
        --  Fragen im Zusammenhang mit Betriebsaufspaltungsfällen
        --  Verlustnutzung
        --  Das System der sperrfristbehafteten Anteile und ausgewählte Praxisfragen


4. Unternehmergesellschaften

     -  Update über die relevanten Besonderheiten